Über mich

„vivere est militare“ – Leben heißt kämpfen!

Persönlich

Geboren wurde ich 1963 in der Kreisstadt Schwelm im Ennepe-Ruhr-Kreis, bin verheiratet und habe zwei Söhne. Privat interessiere ich mich für deutsche Geschichte, das Motorradfahren und die internationale Pfadfinderbewegung. Zum Ausgleich meiner beruflichen Tätigkeit betreibe ich aktiv Judosport und trage hier den 3. Dan (Schwarzen Gürtel).

Beruflich

Mein beruflicher Werdegang startete 1980 mit meiner Ausbildung zum Steuerfachangestellten. Meine Tätigkeiten in den nachfolgenden Jahren reichten von Geschäftsleitungsfunktionen (Prokura) über Leitung des betrieblichen Rechnungswesens bis hin zur kaufmännischen Leitung (s. Historie).

Seit Dezember 2007 bin ich als selbstständiger Bilanzbuchhalter (IHK), IAS/IFRS-Accountant (StFS) und European Management Accountant (EMAA e.V.) in meiner Heimatstadt Schwelm i.W. tätig. Aufgrund meiner langjährigen Erfahrung aus der Tätigkeit als Steuerfachangestellter/-wirt bei verschiedenen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien und aufgrund meiner Tätigkeiten als Leiter des betrieblichen Rechnungswesens bzw. kaufmännischer Leiter in verschiedenen Branchen der freien Wirtschaft (u.a. Brauwirtschaft, Immobilienbranche, Automobilindustrie und Seniorenresidenzen), darf ich bereits auf über 30 Jahre Berufserfahrung zurückblicken.

In dieser Zeit habe ich alle Facetten der Finanzbuchhaltung, der Bilanzierung und des deutschen Steuerrechts kennen gelernt. Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der freien Mitarbeit gem. § 7 BOStB bei diversen Steuerberatungs- u. Rechtsanwaltskanzleien (s. Referenzen).

Darüber hinaus erbringe ich aber auch für kleine und mittelständische Unternehmen die gem. Steuerberatungsgesetz den Bilanzbuchhaltern im Bereich der Finanzbuchhaltung erlaubten Tätigkeiten (s. Befugnisse) sowie betriebswirtschaftliche Beratung bei Existensgründungen („Coaching“) und bei der laufenden wirtschaftlichen Entwicklung (betriebswirtschaftliche Auswertungen, Ratingberatung, Bankgespräche etc.).

Von der Oberfinanzdirektion Münster bin ich seit dem Jahre 1997 als Beratungsstellenleiter gem. § 23 Abs. 1 u. 3 StBG für den Lohnsteuerberatung Ennepe-Ruhr e.V. -Lohnsteuerhilfeverein- bestellt (www.lstb-en.de)

Für zwei private Bildungsträger in Dortmund und Hagen sowie für die Südwestfälische Industrie- u. Handelskammer (SIHK) bin ich daneben als Dozent für Rechnungswesen/Bilanzierung und div. Steuerrecht tätig. Seit Sommer 2011 wurde ich außerdem in den Prüfungsausschuss für die Bilanzbuchhalter bei der IHK Hagen berufen.

Im September 2010 legte ich die Ausbilder-Eignungsprüfung (AEVO) vor der SIHK-Hagen gemäß § 30 des Berufsbildungsgesetzes ab.

Am 1. April 2011 wurde ich außerdem zum EMA® – European Management Accountant durch die European Management Accountant Association e.V. ernannt.

Im Januar 2018 wurde mein Unternehmen vom iDZ – Institut für Dienstleistungszertifizierung als anerkanntes Buchhaltungsbüro und Existenzgründer-Beratungsstelle rezertifiziert.

Für die „DIHK-Gesellschaft für berufliche Bildung Organisation zur Förderung der IHK-Weiterbilung mbh“ bin ich als Autor für die IHK-Lehrgangsunterlagen für Geprüfte Bilanzbuchhalter im Bereich Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre sowie Erstellen von Zwischen- und Jahresabschlüssene und des Lageberichts nach nationalem Recht zuständig. Daneben bin ich in der Qualitätssicherung für den Bereich Steuerrecht und betriebliche Steuerlehre aktiv.